28.10.2007 Halloweenparty für Hunde

STÄDTEDREIECK (bat).  Zur „Halloweenparty“ am vergangene Wochenende  waren wieder viele Hundesportler zum Kastenhof bei Burglengenfeld angereist, um am lustigen Geschicklichkeitsrennen und am Agility-Wettkampf der Hundeschule „hundeleo“ teilzunehmen. Am weitesten kam dieses Mal ein Hundeführer mit seinem Beagle aus Bayreuth. Der Wettergott hatte ein Einsehen und so fanden die gesamten Läufe bei annehmbaren Temperaturen statt auf dem Kastenhofgelände statt.  

Auch in diesem Jahr zur „Halloweenzeit“ wurde wieder der Jugendwanderpokal ausgespielt. Leider konnte die Siegerin des „Osterhasencup’s 2007“  Hanna Kiesel aus Heroldsberg ihren Pokal nicht verteidigen. Dieser blieb dieses Mal in den eigenen Reihen und darüber konnte sich Ida Peter mit ihrem „Rudi“ freuen. Viele Kinder und Jugendliche waren an diesem Tag in Aktion und kämpften um wertvolle Punkte. Im Geschicklichkeitslauf wurde den Hundeführern mit Vierbeinern alles abverlangt. Absoluter Gehorsam war gefragt, wenn es darum ging mit seinem Hund in Fußposition einen Ochsenziemer auf dem Rücken zu transportieren. Leckerchen sollten vom Hund gefangen werden oder der Hunde sollte in der Platzposition verweilen, während der Hundeführer sich für die „Halloweenparty“ verkleidete. So kam natürlich auch der Spaß nicht zu kurz und die vielen Zuschauer, die auf das Gelände der Hundeschule am Kastenhof gekommen waren, hatten viel zu Bestaunen und natürlich auch jede Menge zu lachen. Die Hunde hatten einige lustige Tricks drauf.

Beim Agility am Nachmittag sah man sehenswerte und rasante Läufe, sowohl von den Hundeführern als auch den Hunden. Dabei wurden auch die besten „hundeleo’s“ des Jahres 2007 ermittelt. So konnten sich Sigrid Dirmeier, Pamela Kahlert, Ida Peter und Anja Peters über die Auszeichnung zum „hundeleo 2007“ freuen. Es waren natürlich auch viele Sportler aus anderen Vereinen am Start. Petra Springer aus Regensburg und Daniela Roll aus Schnaittenbach zeigten unter anderem eindrucksvolle Läufe.

Die Leiterin der Hundeschule, Doris Leopold, die gleichzeitig auch Veranstalterin war, konnte sich wieder einmal über einen sehr gelungenen Hundetag freuen. Fortsetzung findet die Turnierserie am 06. Januar 2008, wenn zum Hl.-Drei-Königspringen beim „hundeleo“ eingeladen wird. Interessierte können sich unter www.hundeleo.de informieren.

Zurück