Spiel und Sozialisierung



Für jedes Alter biete ich Spiel- und Sozialisierungsstunden an. Denn es braucht nicht nur der Welpe das Spiel mit seinen Artgenossen. Trotz aller Bemühungen werden wir nur schwer hündische Verhaltensweisen annehmen können und daher ist es besonders wichtig, dass die Hunde sich untereinander austauschen können und zwar nicht nur an der Leine.

Jeder Hund ist anders und daher sollte es für alle Rassen möglich sein, sich gegenseitig näher kennen zu lernen. Wenn die Hunde diese Spielmöglichkeit vom Welpenalter an genießen konnten, wird sich daraus keine Aggression entwickeln, wenn der Mensch nicht wieder einen Fehler begeht.



Für alle Altersklassen biete ich derartige Stunden an. Hier wird nicht nur gespielt, sondern auch gemeinsam gearbeitet. Mal wird es unterschiedliche Geschicklichkeitsübungen geben und dann wieder Bleib- und Leinenschulung.
 
Jede Stunde ist immer wieder anders und daher lernen die Hunde hier alles für ihr tägliches Leben mit dem Partner Mensch.

Ganz nebenbei werden die Hundeführer über die Körpersprache ihrer Hunde aufgeklärt und sonstige Probleme rund um den Hund besprochen.

zurück